FSJ / Praktikum

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ)

Du bist mit der Schule fertig und möchtest dich vor dem Studium oder der Ausbildung sozial engagieren oder ein Jahr zur Orientierung nutzen? Du hast Interesse daran, mit Kindern oder Jugendlichen zu arbeiten?

Dann bist du hier genau richtig! Herzlich willkommen!

An der Schule Marckmannstraße hast du die Möglichkeit, ein Jahr lang Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung zu begleiten. Freiwillige beaufsichtigen, helfen oder können sich, natürlich nach Anleitung, auch in der pädagogische Einzelförderung einbringen.

Manche unserer Kinder und Jugendlichen benötigen Unterstützung bei Toilettengängen oder anderen Hygieneverrichtungen. Dabei helfen Freiwillige genauso wie z. B. beim An- und Ausziehen im Sport- oder Schwimmunterricht. Auch bei den  gemeinsamen Mahlzeiten benötigen viele unserer Schülerinnen und Schüler eine helfende Hand.

Der Schulalltag ist sehr abwechslungsreich. Als Freiwillige/r erlebst du viele tolle Momente mit Kindern und Jugendlichen von der ersten bis zur elften Klasse und kannst viele neue Erfahrungen sammeln.

Du arbeitest in einem Klassenteam, bestehend aus einer Sonderpädagogin/ einem Sonderpädagogen und einer Erzieherin/ einem Erzieher. In deiner Pause hast du die Möglichkeit, andere Freiwillige zu treffen. Insgesamt haben wir ca. 17 Stellen, die meist zum Sommer, aber in Einzelfällen auch unterjährig neu besetzt werden. Die Arbeitszeit beginnt um 7:40 Uhr und endet um 15:10 Uhr.

Du interessierst dich für ein FSJ an unserer Schule? Dann nimm gerne Kontakt zu uns auf.  Schreibe dazu eine Mail mit einem Anschreiben und deinem Lebenslauf an: Inka.wittern@bsb.hamburg.de

 Wir freuen uns auf dich!