Auf zum Sportfest!

Im Mai fand das große Sportfest statt. Seit einigen Jahren führen wir es zusammen mit unseren Nachbarn, der Fritz-Köhne-Schule, durch. Auf beiden Schulhöfen konnten sich Schülerinnen und Schüler mit und ohne Handicap sportlich betätigen. Es gab mehr als ein Dutzend Spielangebote, manche davon betrieben von (älteren) Klassen. Errungene Punkte wurden auf Laufkarten festgehalten.

Es gab ein großes Sport∙fest,
zusammen mit der Fritz-Köhne-Schule.
Man konnte überall herumlaufen
und Sachen machen:
Rolli-Fußball, Dosen∙werfen oder Kegeln.
Das Sport∙fest hat Spaß gemacht!

Auch das Wetter zeigte sich fair: es war trocken, aber nicht zu heiß. Am Schluss versammelten sich alle Sportlerinnen und Sportler auf dem Schulhof der Marckmannstraße. Dort wurden besondere Leistungen gewürdigt.

Alle waren sich einig: so ein tolles Sportfest soll es im nächsten Jahr wieder geben!