Tschüss, Herr Jensen!

Thomas Jensen war 15 Jahre lang unser Verkehrspolizist. Er hat Generationen von Selbstfahrern auf den Weg gebracht, Mofa-Training mit älteren Klassen gemacht und Klassenreisen begleitet. Schüler wie Erwachsene haben seine freundliche und fröhliche Art immer sehr geschätzt.

Herr Jensen hat sich verabschiedet.
Er war lange unser Verkehrs∙polizist.
Unser neuer Polizist heißt:
Herr Peters.

Im November 2018 war es aber Zeit, Abschied zu nehmen. Herr Jensen macht nun andere Sachen für die Polizei. Viel Büroarbeit, wie er sagt. Seinen Job an der Marckmannstraße hat André Peters übernommen. Ihm galt ein freundliches „Hallo“ – und ein doch ziemlich trauriges „In Hamburg sagt man Tschüss“ für Herrn Jensen.