Schülerrestaurant Premiere

Einmal wöchentlich treffen sich Schülerinnen und Schüler der Klasse 8, 9 und 10 zu einem Kochprojekt der Gourmetkinder Rothenburgsort. Gemeinsam mit dem Koch Hermann Teiner werden leckere und gesunde Speisen zubereitet.

Im Rahmen dieses Projektes fand nun ein aufregendes und neues Event in der Schule Marckmannstraße statt: Das erste Schülerrestaurant. Die Mitglieder des Kochprojektes, Hermann Teiner und der Profikoch Björn Schwabe zauberten ein Drei-Gänge-Menü für eingeladenen Gäste. Viele Eltern, Geschwister und Verwandte der Schülerinnen und Schüler waren da und haben diesen besonderen Abend genossen.

An der Schule war ein Schüler∙restaurant.
Die Schüler haben für die Gäste gekocht.
Die Schüler waren die Kellner.
Eltern, Geschwister und Verwandte waren da.
Es gab Salat, Fisch und Kuchen.
Es hat allen geschmeckt.
Es hat viel Spaß gemacht.

Die Schülerinnen und Schüler haben Tische und Stühle aufgebaut, dekoriert, geschnippelt, gebraten, gekocht, die Speisen angerichtet, serviert und abgeräumt. Eine wirklich tolle Leistung!

Das Drei-Gänge-Menü bestand aus:

  • Kräutersalat mit Geflügelsatéspieß
  • Konfierter Lachs auf Kartoffelstampf, Marktgemüse und Dillschaum
  • Schokoladenküchlein auf Vanillespiegel.

Am Ende waren alle sehr stolz, satt und zufrieden. Vielen Dank an alle Mitwirkenden für dieses schöne Event.

Bis zum nächsten Mal!