Hallo, liebe Erstklässler!

Der 22. August war ein besonder Tag für Beshir, Moufid, Nele, Ömer, Salih, Tayim und Zaid: Sie hatten ihren ersten Schultag an der Schule Marckmannstraße. Mutig haben sie geschafft, ohne Mama und Papa in der ersten Reihe zu sitzen und die tolle Einschulungsfeier zu verfolgen. Klasse 2 und 3 brachten mit Liedern die ganze Aula in  Bewegung. Jedem Erstklässler wurde auf der Bühne eine Sonnenblume überreicht. Die nächste gibt es dann in elf Jahren – zur Schulentlassung…!

Beshir, Moufid, Nele, Ömer,
Salih, Tayim und Zaid
hatten ihren ersten Schul∙tag.
Sie sind jetzt an der Schule Marckmannstraße.
Dafür gab es eine tolle Feier in der Aula.

Nach der Feier durften die Erwachsenen in der Pausenhalle Kaffee trinken. Die neuen Schüler haben mit Frau Rafeld und Frau Schiranski den Klassenraum in Augenschein genommen. Auch das hat gut geklappt.

Wir freuen uns, dass ihr da seid und wünschen euch eine tolle Zeit auf der Schule Marckmannstraße!