Das neue Aquarium

Letztens haben wir gefragt, wie es unseren Fischen geht. Das Aquarium in der Pausenhalle war schon alt und nicht mehr schön. Da hat sich etwas getan! Die Firma Juwel hat der Schule Marckmannstraße ein neues Aquarium geschenkt. Mit Schrank und toller Beleuchtung – richtig schick!

Das Aquarium wurde in den Sommerferien aufgebaut. Bis Fische einziehen konnten, hat es lange gedauert. Erst musste Sand eingefüllt werden, dann Wasser. 450 Liter passen ins Becken, so viel wie drei Badewannen voll! Dann musste man warten. Bevor Steine, Pflanzen und Holz ins Aquarium gelegt werden konnten. Und wieder Warten. Dann konnten die neuen Fische abgeholt werden. Von Herrn Glashoff. Er züchtet tolle, farbenfrohe Malawi-Buntbarsche. Herr Glasshoff hat uns die Fische sogar geschenkt.

Wir haben ein neues Aquarium.
Mit neuem Schrank und tollem Licht.
Auch die Fische darin sind neu.
Alles war ein Geschenk.
Vielen Dank an die Spender
und die Aufbauer!

Seit Schuljahresanfang sind nun alle „Bewohner“ eingezogen. Und fühlen sich pudelwohl.

Vielen Dank an die großzügigen Spender! Und ein Lob an Frau Audehm, die das Aquarium organisiert und aufgebaut hat. Dabei geholfen haben Nico und Noah – toll!

Und jetzt allen Viel Spaß beim Beobachten!