April, April!

Wegen Corona ist im Moment alles anders. Aber eine Sache bleibt: der 1. April! An diesem Tag machen wir immer Aprilscherze – oder auch „Pranks“ genannt. Wir haben uns für euch vier Pranks überlegt, die ihr nachmachen könnt. Wir hoffen, euch gefällt das und ihr habt viel Spaß.
Eure Klasse 7a

Prank Nummer 1: „Das Geld in der Flasche“ (von Vivien)

Das brauchst du:
– Ein Geldstück (Münze)
– Eine Plastikflasche mit Wasser
So geht es:

Du machst viel Wasser in eine Plastikflasche.
Das Geldstück legst du auf den Tisch und stellst die offene Flasche darauf. Dann sagst du zu deinem Opfer, dass du Hilfe brauchst, weil dein Geld in die Flasche gefallen ist. Du bittest dein Opfer in die Falsche zu gucken (das kannst du auch einmal vormachen). Wenn dein Opfer dann in die Flasche guckt, drückst du schnell auf die Flasche. Dein Opfer wird nass.

Prank Nummer 2: „Oreos mit Zahnpasta“ (von Kabir)

Das brauchst du:
– Oreos
– Weiße Zahnpasta
– Einen Löffel

So geht es:
Die Oreos vorsichtig aufmachen. Mit einem Löffel die weiße Creme rauskratzen. Jetzt die Zahnpasta auf den Oreo machen und die beiden Kekse wieder zusammen machen. Dann legst du die Oreos auf den Tisch, damit sich jeder bedienen kann. Profi-Tipp: Fülle ein paar Oreos mit Zahnpasta und lass die anderen normal, damit es nicht gleich auffällt.

Prank Nummer 3: „Spritzige Milch“ (von Gabriel)

Das brauchst du:
– Einen leeren Milchkarton
– Einen Luftballon
– Wasser
So geht es:

Den Luftballon steckst du in die Milchpackung. Den Rand klappst du um die runde Öffnung der
 Milchpackung. Dann füllst du den Luftballon mit Wasser (sei vorsichtig, damit er nicht abrutscht!).  Dann machst du die Milchpackung wieder zu. Der nächste, der Milch möchte, wird dann nass!

Prank Nummer 4: „Klopapier!“ (von Selina)

Das brauchst du:
– Nutella

So geht es:
Du gehst mit einem Glas Nutella ins Badezimmer. Dann rufst du deine Mama und sagst ihr, dass das Klopapier alle ist und sie dir Neues bringen soll. Während Mama dir dann Klopapier holt, machst du ein bisschen Nutella an deine Hand. Wenn Mama dir dann das Klopapier gibt, berührst du ihre Hand und schmierst sie so mit Schokolade ein. Mama wird jetzt denken, dass sie deine Kacka an der Hand hat! Profi-Tipp: Warte ein bisschen, bevor die nach Klopapier rufst, dann wirkt es echter!